DLRG-Jugend - Wangen im Allgäu

Besucher seit 13.08.2009

Aktuelle News!

Spaßolympiade mit Übernachtung

Meldet euch an !

DLRG Wangen im Allgäu - Jugend

Einladung Spaßolympiade


Neues Layout !

Hallo,

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt wird unsere Seite zurzeit ein bisschen aktualisiert.

Ich möchte euch kurz ein paar Eindrücke geben was sich alles verändert hat oder noch gemacht wird :

- Auf der Startseite und den News sind immer aktuelle Berichte und Informationen

- In der Kategorie Chronik findet ihr ältere Berichte und Aktivitäten der Jugend (natürlich mit Bildern)

- Für ein paar Schnapschüsse und Bilder seit ihr bei Bildergalerien genau richtig

- Bei "Training" sind alle Infos rund ums Schwimmtraining, den Trainern und Abzeichen

- Im "Jugendvorstand" bekommt ihr Informationen zu unseren besetzten Posten 

Bei Fragen, Kritik, oder Anregungen schickt doch bitte eine E-mail an:

pascal.neidhart@web.de

 

 

Bezirksmeisterschaft am 13. März 2016

Allgemeines:

Bei den Meisterschaften treten von allen Ortsgruppen im Bezirk Ravensburg die aktiven Schwimmer gegeneinander an und messen sich in verschiedenen Disziplinen. Die Schwimmer brauchen, um an der Bezirksmeisterschaft teilnehmen zu können, ein der Altersklasse entsprechendes gültiges Abzeichen.

 Bei der diesjährigen BZM waren wir insgesamt 18 Teilnehmer von der OG Wangen.

 

Das Training:

Nach der Ausschreibung der Bezirksmeisterschaft, wurden die Kinder darauf angesprochen, ob sie Lust und Zeit haben mitzumachen.

Danach ging es ab Ende Januar mit dem Training für den Wettkampf los. 

Das Wettkampftraining wurde von Klaus Geier für die Jugendlichen gemacht.

 

Der Einzel - Wettkampf:

Die Einzelwettkämpfe begannen vormittags um 8.30 Uhr und endeten um

ca. 11.30 Uhr.

In der AK 12 im Einzelschwimmen starteten drei Kinder (Jasmin Dorn, Emma Biggel und Lara Enders). Sie traten in folgenden Disziplinen an:

50 m Hindernisschwimmen, 50 m kombiniertes Schwimmen, sowie 50 m Flossenschwimmen.

Dabei belegten die Kinder folgende Plätze:

4. Jasmin Dorn (1533,41 Punkte)

5.Emma Biggel (1424,49 Punkte)

6.Lara Enders   (1337,63 Punkte)

In dieser Altersklasse nahmen insgesamt 12 Mädchen teil.

 

In der AK 13/14 schwammen Lucie Wolke und Felix Dirkes.

Sie mussten folgende Disziplinen Schwimmen:

100 m Hindernisschwimmen, 50 m Retten einer Puppe, sowie 50 m Retten einer Puppe mit Flossen.

Dabei belegten die Kinder folgende Plätze:

 Lucie Wolke schaffte es auf den 1. Platz 1722,26 Punkte mit von 13 Teilnehmerinnen.

Felix Dirkes belegte ebenfalls den 1. Platz 1688,89 von 9 Teilnehmern.

 

 

Maja Weuffen und Nils Kempf starteten in der AK  15/16. 

In diesen Disziplinen mussten sie schwimmen: 100 m Hindernisschwimmen, 50 m Retten einer Puppe, sowie 100m Retten einer Puppe mit Flossen.

Maja Weuffen belegte den 3. Platz mit 1434,37 Punkten von 3 Teilnehmerinnen.

Nils Kempf kam auf den 2. Platz mit 1836,57 Punkten  von 11 Teilnehmern.

 

Bei AK 17/18 Einzeln schwammen Melanie Geier, Kristin Philipp und Sascha Wolke. 

Folgende Disziplinen mussten sie schwimmen:

200 m Hindernisschwimmen, 50 m Retten einer Puppe und 100m Retten einer Puppe mit Flossen.

Melanie Geier belegte den 3. Platz mit 1401,84 Punkten, Kristin Philipp kam auf den 4. Platz mit 1364,64 Punkten. Bei dieser Altersklasse waren es insgesamt 7 Mädchen.

Sascha Wolke kam auf den 4. Platz mit 797,48 Punkten.  

 

 Der Mannschaft  - Wettkampf:

Um 13 Uhr begann der Mannschaftwettkampf und endete gegen 15.15 Uhr.

 

Bei AK 12 Mannschaft, hatten wir eine weibliche Mannschaft am Start. Sie bestand aus Jasmin Dorn, Emma Biggel, Carina Halbinger und Lara Enders. 

Sie mussten folgende Disziplinen Schwimmen:

4 x 25 m Hindernisschwimmen, 4 x 25 m Rückenlage,

4  x 25 m Gurtretterstaffel sowie 4 x 25 m Rettungsstaffel.

Dabei belegte die Mädchenmannschaft aus Wangen den 3. Platz mit 2232,30 Punkten (von 6. Mannschaften).<o:p></o:p>

 

Bei AK 17/18 weiblich trat eine Mannschaft von der OG Wangen an.

Dazu gehörten Melanie Geier, Lena Heister, Juliana Merk und Kristin Philipp. 

Sie mussten folgende Disziplinen Schwimmen:

4 x 50 m Hindernisschwimmen, 4  x 25 m Puppenstaffel, 

4  x 50 m Gurtretterstaffel sowie 4 x  50 m Rettungsstaffel.

Dabei belegte die Mannschaft den 2. Platz mit 2035,16 Punkten.

 

 

Bei AK 17/18 männlich hatten wir ebenfalls eine Mannschaft  von der OG Wangen am Start: Kempf Nils, Maja Weuffen, Tom Pilz und Sascha Wolke. 

Sie mussten folgende Disziplinen Schwimmen:

4 x 50 m Hindernisschwimmen, 4 x 25 m Puppenstaffel, 

4 x 50 m Gurtretterstaffel sowie 4 x 50 m Rettungsstaffel.

Dabei belegte die Mannschaft aus Wangen den 2. Platz mit 

1882,78 Punkten von 4 Mannschaften.

 

Auch bei der AK offen weiblich hatten wir eine Mannschaft  von der OG Wangen angemeldet. Sie bestand aus Anette Diem, Eva Diem, Silke Gammer und Amely Hertsch. 

Sie mussten folgende Disziplinen Schwimmen:

4 x 50 m Hindernisschwimmen, 4 x 25 m Puppenstaffel, 

4 x 50 m Gurtretterstaffel sowie 4 x 50 m Rettungsstaffel.

Dabei belegte die Frauenmannschaft aus Wangen den 2. Platz mit 

2141,6 Punkten von 3 Mannschaften.

 

Die Siegerehrung war um 16.00 Uhr vor der Schwimmhalle.

Die ersten Plätze haben sich direkt für die Landesmeisterschaft qualifiziert.

Die 2. Plätze können sich mit den jeweils erforderlichen Punkten, ebenfalls noch für die Landesmeisterschaft qualifizieren.

Die diesjährige Landesmeisterschaft findet vom 18. - 19.06.2016  in Bietigheim-Bissingen statt. 

 

                                                                                                                       von Klaus Geier

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG Jugend Wangen im Allgäu
webmaster@wu.wangen.dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 21.06.2016 um 11:03 Uhr
von DLRG Jugend Wangen im Allgäu